Das fünfte Rad e.V. Behindertenhilfe Köpenick

Die Wohnbereiche

Von intensiver Betreuung bis zum selbständigen Wohnen

Unsere abgestuften Wohnangebote erlauben eine Begleitung der Klienten von intensiver Betreuung bis hin zu selbständigem Wohnen. Die Wohnbereiche gliedern sich in:

  • Betreute Wohngemeinschaften und
  • Betreutes Einzelwohnen für Menschen mit einem geistigen Handicap
  • Therapeutische Wohngemeinschaften und
  • Therapeutisches Einzelwohnen für psychisch Kranke und ein
  • Übergangswohnheim für psychisch Kranke.

Gegenwärtig betreiben wir 6 Betreute Wohngemeinschaften und 4 Therapeutische Wohngemeinschaften.

In unseren Wohnprojekten arbeiten Fachkräfte mit sozialpädagogischer oder psychologischer Ausbildung. Jedem Bewohner ist ein Bezugsbetreuer zugeordnet, der sich um die besonderen Belange "seines" Betreuten intensiv kümmert.

Alle für einen Bewohner notwendigen Hilfen werden im Rahmen einer Hilfebedarfsplanung ermittelt und festgehalten, die fortlaufend überprüft wird, um individuellen Wünschen und Vorstellungen sowie der aktuellen Entwicklung Rechnung tragen zu können.

Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision der Betreuerinnen und Betreuer dienen der Reflexion und Abstimmung der Betreuungsarbeit.

© 2017 Das fünfte Rad e.V. · Köpenicker Str. 325 (Haus 201) · 12555 Berlin · Telefon: 030-65763420
Wohnbereiche Betreute Wohngemeinschaften Betreutes Einzelwohnen Übergangswohnheim Therapeutische Wohngemeinschaften Therapeutisches Einzelwohnen
Seite drucken
Betreute Wohn-
gemeinschaften
Betreutes
Einzelwohnen
Übergangs-
wohnheim
Therapeutische
Wohngemeinschaften
Therapeutisches
Einzelwohnen